Neues Lay

Eigentlich sollte ich Mathe machen.
Kein Elan. Keine Motivation.
Habe hier alles aufgeräumt. Das meiste rausgeschmissen...
Die Freunde Seite muss ich auch komplett neu machen.
Ja, wie man sieht auch ein neues Lay vorerst.
Heute ist ein scheiß Tag. Fragt mich nicht warum, ich bin vergammelt. Müde und keine Lust auf alles.
Zu viel Stress, zu viel Schule, zu viel nervige Sachen.
War eben beim Friseur.
Endlich neue Haare. Wenigstens die nerven nicht mehr.
Mache nun hier auch wieder Schluss. Gehe wieder zu Mathe.
4.3.08 16:00


Der Schmerz

Schmerz kommt in vielen Formen vor. Das leichte Zwicken, ein bisschen Brennen, der zufällige Schmerz. Das sind die normalen Schmerzen, mit denen wir jeden Tag leben.
Aber es gibt auch den anderen, den man nicht ignorieren kann. Ein so heftiger Schmerz, der alles andere verdrängt. Der die ganze Welt verblassen lässt, sodass wir an nichts anderes mehr denken können außer daran, wie weh es tut.
Wie wir mit unserem Schmerz umgehen, liegt an uns. Schmerz – wir betäuben ihn, wir halten ihn aus, umarmen ihn oder ignorieren ihn. Und für manche von uns ist der beste Weg mit ihm umzugehen, sich einfach durchzubeißen.


Schmerz – man muss ihn einfach aushalten und hoffen, dass er von allein wieder weggeht. Hoffen, dass die Wunde, die er ausgelöst hat, verheilt. Es gibt keine wirklichen Lösungen. Und auch keine leichten Antworten. Am besten atmet man tief ein und aus und hofft, dass der Schmerz nachlässt.
Meistens kann man den Schmerz kontrollieren. Aber manchmal erwischt er einen da, wo man es nicht erwartet hat. Er trifft einen unter der Gürtellinie und hört nicht mehr auf wehzutun.
Schmerz – man muss sich ihm einfach stellen. Denn die Wahrheit ist, dass man ihm nicht entkommen kann. Das Leben bringt ständig neuen Schmerz.
13.3.08 19:13


Licht und Schatten

Heute bin ich aus Stuttgart gekommen.
Die Reise mit Nina war so toll. Wicked war einfach nur sooo schön. Wirklich ein tolles Musical, bin sehr begeistert.
Waren auch viel shoppen und hatten auch ansonsten einfach nur Spaß. Vor allem mit Asti im Bett =)
War einfach schön hier mal rauszukommen und einfach nochmal was anderes zu sehen. Man muss dem Alltag ja mal entfliehen, das haben wir auch schon festgestellt.
Wir haben auch noch Chris von Freunde getroffen. Sind nun also Promi Jäger, er hat sogar mit uns geredet *hehe*
Aber jetzt bin ich wieder hier. Das ist eher der Schatten...
Die Ferien sind toll. So viel tolles ist geplant. Aber toll ist Ansichtssache. Toll ist relativ. Was ist noch toll wenn tiefer gehende Sachen untoll sind? Wie schnell wird toll selbst zu untoll!? Ich möchte mich bei einigen Menschen bedanken die mir im Moment viel Kraft geben. Das sind sehr verschiedene Menschen, die es vielleicht nichtmal merken aber es sind Kleinigkeiten die einem den Tag schöner machen, die einem zeigen, dass da jemand ist...
Und das restliche ist einfach oft ein Kampf. Manchmal weiß man nicht ob er sich denn lohnt, weil man nicht weiß ob der Siegespreis es wert ist. Gibt es diesen Preis überhaupt?
...Ich bin in komischer Laune und auch das hat verschiedene Gründe. Aber die Situation ist nicht besser zu beschreiben und man kann sie auch nicht ändern. Daher muss man sie aushalten. Und dann muss man weiter sehen...
20.3.08 23:11


 [eine Seite weiter]