*Ferientime*

Sorry, dass ich so lange ncihts mehr geschrieben hab, obwohl ich so einiges erlebt hab.
Jetzt sind ja Ferien und da is ja immer ziemlich viel los.
Hatte bis jetzt auch schon ein paar schöne Tage.
Bin eben grad erst aufgestanden und trotzdem müde ^^
Das is der tolle Ferienrythmus *-* Hab nämlich gestern noch total lange die 1. Staffel Desperate Housewives geguckt, die die Nada mir auf Dvd gegeben hat xD
Jetzt muss ich mich gleich mal fertig machen, noch en paar Sachen erledigen und heute Abend kommt dann der Sebastian her. Und morgen... *heul* Morgen ist mein Todestag!!
Ich brauch bitte noch euer Mitleid, denn ich muss morgen zur Blutabnahme *schüttel* 1. muss ich um halb 8 da sein und das is ja schonmal abscheulisch. 2. hab ich einfach nur Panik, weil ich die totale Phobie davor hab. Ich kipp bestimmt wieder um oder sonstwas ~.~ und 3. muss ich danach die ganze Zeit mit so nem Langzeit messgerät rumlaufen, das sogar nach aussagen des arztes sehr unangenehm is. Kann dann also auch nichts machen und vergammel hier. Aber zum Glück kommt die Nada mich besuchen und wir gucken dann SatC *-*
Dafür gehts dann aber am Do. auch schon nach Köln.
UNd das wird eh klasse!! Also allen noch gaanz schöne Ferien!
Hab euch lieb ! <3
3.10.06 13:44


*Baibai*

Wollt noch nen klitzekleinen Abschiedseintrag hinterlassen ^^
Heute hab ich überlebt, wenn auch ein wenig angeschlagen... Fies ist das alles. Aber Nada war da und hat sich um mich gekümmert *-* Morgen gehts dann ab nach Kölle.
Erstmal mit Nina&Nada shoppen und dann mit Nina noch 2 Tage dort verbringen. Die Kölner (ohne den Lukkas) ärgern!
Also wünsche ich euch allen auch mal noch schöne 3 Ferientage. So lange sind wir ja auch gar nicht weg ^^
Hab euch soo lieb und macht bloß das beste aus den Tagen!!
4.10.06 23:21


*Köln*

Da ich jetzt wieder zurück in einer Erstligastadt bin, wollte ich mal einen Bericht über die tollen Tage in Köln machen =)
Am Donnerstag sind Nina,Nada und ich morgens losgefahren. In Köln haben wir erstmal das Hotel gesucht, unsere Koffer dort abgestellt und sind dann shoppen gegangen. Waren auch relativ erfolgreich und ich hab ein paar schöne Sachen gefunden. Dann haben wir Nada irgendwann wieder beim Bahnhof abgesetzt und sind in unser Zimmer. Haben zwar zuerst zu viel für das Hotel bezahlt, aber cool wie wir sind, haben wir das noch supi geregelt bekommen. Die Leute vom Hotel waren aber auch sehr nett ^^ Dann haben wir uns fertig gemacht und sind erstmal ne Pizzeria suchen gegangen. Haben sogar eine mit Sparangebot gefunden *g* UNd danach sind wir dann ins Musicaltheater zu We Will Rock You gegangen. Dort haben wir DIE Geier-Aktion des Jahrtes gebracht xDD Weil die Garderobe 1,50 Euro gekostet hat, haben wir unsere Jacken so ineinander gesteckt, dass es aussah wie eine. Kp ob es doch aufgefallen is, aber wir kamen damit durch ^^ Das Musical an sich hat mir total super gefallen. Die Musik und die Darsteller&Band waren total klasse. UNd Musical mit allem drum und dran find ich eh total schön. Nach dem Musical waren wir noch was trinken, aber Donnerstag abends is eben nicht so viel los. Dann sind wir auch wieder schlafen gegangen. Am nächsten Morgen mussten wir früh raus um das Hotel Frühstück zu nutzen. Danach sind wir nochmal durch die City gelaufen haben noch ein paar Kleinigkeiten gekauft und dann bei Starbucks gechillt. Später sind wir dann mit der U-Bahn zum Friesenplatz gefahren und wollten da ins Kino. Leider lief der Film aber 2 Stunden später als wir dachten. Haben uns dann aber da in ein Alex gesetzt und nochwas gelabert. Im Kino haben wir dann die wahren Ottos aus Ossendorf getroffen. Selten solche aozialen Menschen gesehen xD War irgendwie sehr lustig, aber irgendwie fast schon traurig. *Super Nanny vorbeischick*
Nach dem Kino sind wir wieder ins Hotel und haben uns fertig gemacht. Dann gings ab zum Hard Rock Café. Haben mit nem netten Kelner gelabert und dann gegessen. Ich hab sogar mal was anderes ausprobiert, nämlich ein voll leckeres Sandwich! *-* Nach dem Essen haben wir uns dann da nen Cocktail gegönnt. Die waren beide soooo lecker *-* Echt geil, das Geld hat sich wirklich gelohnt. Dabei wurd dann auch unsere Stimmung besser. Haben uns drüber unterhalten ein Buch zu schreiben und natürlich über den Marius *g* Nach dem Hard Rock Café sind wir dann rumgelaufen in der Suche nach irgendwas gutem zum Reinsetzen. Weils total geregnet hat, sind wir dann aber einfach in irgendeine Bar gegangen. Komisch war dann, dass da drin irgendwie nur Männer waren, bis wir wieder rausgegangen sind, weil nichts frei war, und gesehen haben, dass es eine Schwulenbar war *lol*
Sind dann noch weiter rumgeirrt und haben uns dann in ein Brauhaus gesetzt und Drecksäcke getrunken. Dort haben uns dann aber solche Kölner Schluffies gestört während wir über den Marius reden wollten. Sind dann irgendwann wieder gegangen und hatten dann ein Problem mit dem Erlkönig *g*
uns ist einfach der mittlere Teil davon nicht eingefallen. Vor allem nicht das, was der Erlenkönig zu dem Kind sagt... *g*
Das hat uns dann auch noch den restlichen Abend beschäftigt.
Morgens sind wir dann heute wieder viel zu früh aufgestanden und dann wieder heir hin gekommen. Jetzt häng ich hier rum wie en Schluffie. Aber muss ja gleich noch in die Kirche und dann is Länderspiel. Mit dem Jan <3 *freu*
7.10.06 15:24


 [eine Seite weiter]